Direkt zum Inhalt wechseln

Paket "Neue Klassik"
6 x 0,75lt + 1 x 0,375lt

Was haben Salzzitroneur, Holunder, Kräuterhain, Mystik und Rosenträume gemeinsam? Richtig, sie sind alle im Sorten-Paket zu finden. Ganz nach der Formel: Rebsorte + Boden + Tement-Handwerk = die “neue Klassik”.

0,75l

 89,00

Wir leben in Österreich in einer Rebsorten-Vielfalt. Doch hier, in der Südsteiermark, beschränkt man sich auf neun Rebsorten, die für DAC Weine zugelassen sind. Acht davon finden sich auf unserem Weingut, in unseren Lagen auf österreichischer wie slowenischer Seite wieder. Und jede einzelne davon lieben wir. Diese Paket umfasst sechs unserer wichtigsten Sorten mit einem süßen Abschluss inklusive.

Paketinhalt 6 x 0,75lt  + 1 x 0,375lt

  • 1x 2021 Welschriesling “Opok”
  • 1x 2021 Weissburgunder “Ton & Mergel”
  • 1x 2020 Morillon “Muschelkalk”
  • 1x 2021 Gelber Muskateller “Sand & Schiefer”
  • 1x 2021 Sauvignon Blanc “Kalk & Kreide”
  • 1x 2015 Zweigelt Selektion
  • 1x 2017 BA.T Beerenauslese Demi

Best of Südsteiermark!

Appellation: Südsteiermark

Ausbau: Natürliche Spontangärung, 6-18 Monate auf der Feinhefe im neutralen Fass bzw Edelstahltank ausgebaut.

Alkohol: 11,5 - 12,5 %

Restzucker: 1,1 - 2,5 g/l RZ

Säure: 5,3 - 6,0 tBS

Biologische Landwirtschaft

Biologische Landwirtschaft AT-BIO 402. Nachhaltig Austria zertifiziert.

Familienbetrieb seit 1959

100% Eigenproduktion

Authentische Herkunftsweine

Biologische Landwirtschaft nach AT-BIO-402

Sorgsame Handarbeit

Langsamer und schonender Ausbau der Weine

Handgelesene Trauben

Natur- und Spontangärung

Wein ist nichts Statisches.
Er entwickelt sich mit der Zeit, reift und verändert sich.

Armin Tement

Unsere Standards

Vor mehr als 15 Jahren haben wir begonnen die ersten Schritte in Richtung biologischer Landwirtschaft zu setzen. Nun befinden wir uns in der Umstellungsphase zur Biodynamie. Ein für uns logischer Schritt und ein Anfang ohne Ende. Jedes Jahr lernen wir dazu, beobachten die Natur und kommen ihr Stück für Stück näher. Wir verstehen unseren Betrieb als Form moderner Kreislaufwirtschaft in der Wein Teil eines Gesamtkonzepts ist. Partnerschaften mit Pferde- und Rinderbauern haben hier ebenso Platz, wie die Nutzung des Eigenwaldes zur Energiegewinnung. Wein als Lebenseinstellung.