Diesseits und Jenseits der

Grenze

Pfeil mit Trauben

Wein & Lagen

Neue Wege,
neue Chancen

Als Weingut stehen wir seit Jahrzehnten für höchste Qualität, Eleganz und Aussage. Das ist unser Anspruch, darin drückt sich unser Selbstverständnis aus, all das was wir sind, aber nochmehr was wir nicht sind. Seit einigen Jahren arbeiten wir nach den Grundsätzen des biologischen Landbaus, seit der Ernte 2018 sind wir auch zertifiziert. Ein logischer Schritt, denn wer mit der Natur arbeitet, den beschäftigt stets auch die Frage nach der idealen Wirtschaftsweise. Einer, die mit dem was uns umgibt umzugehen weiß, und die Antworten auf die wichtigen Fragen unserer Zeit findet. In einer Welt wie unserer ist das Chance und Wagnis zugleich. Das ist gut so, denn es liegt in unserer Natur, die einmal gezogenen Grenzen zu hinterfragen und wenn nötig auch zu überschreiten. Der Natur zuliebe, weil sie es ist, die in weiten Teilen unserer Arbeit den Ton angibt. Das drückt sich auch in einer bewussten Beschränkung auf die Rebsorten Sauvignon Blanc, Welschriesling, Gelber Muskateller, Weißburgunder und Morillon die in dieser Region besonders gut gedeihen und die mit dem klimatischen Bedingungen dieser Region gut umgehen können. Bedingungen die uns Jahr für Jahr herausfordern und uns vor neue Aufgaben stellen. Es sind diese Grenzerfahrungen die uns lehren offen zu bleiben, die unsere Arbeit so spannend machen und uns am Ende zwingen den Wein als das zu sehen was er ist: eine Momentaufnahme, fern jeglicher Vorhersehbarkeit. 

Pfeil mit Trauben
Südsteiermark DAC

Herkunft mit System

Die Steiermark und ihre Besonderheiten zu erfassen ist nicht einfach. Seit 2018 schafft die Einteilung in Riedenweine, Ortsweine und Gebietsweine für Orientierung und sorgt mit der damit verbundenen verpflichtenden Handlese für besonders hohe Qualitätsanforderungen.

Riedenweine

In diesen Weinen steckt das Potenzial einer einzelnen, durch ihr Terroir privilegierten Riede. Das Handwerk des Winzers verwandelt es in ausdrucksstarke, individuelle Weine. Die Trauben dafür werden selektiv per Hand geerntet.

Ortsweine

Jeder Weinbauort ist bezüglich Lage, Seehöhe und Geologie einmalig. Ortsweine geben das vollendet wieder. Nur die charakteristischsten Weinberge und die dort traditionell ausgepflanzten steirischen Rebsorten kommen dafür infrage.

Gebietsweine

Gebietsweine sind herkunftsbetonte, trockene Weißweine aus handgelesenen Trauben einer Sorte und eines Gebiets. Mit Die Weine hierfür werden mit Bedacht ausgebaut, und werden nach mindestens halbjähriger Kellerreife in die Flasche gefüllt.

Grenzwerte

Alles eine
Frage der Lage

Wir bewirtschaften unsere Weingärten auf beiden Seiten der Grenze. Auf slowenischer, wie auch auf steirischer Seite geht es uns darum Unterschiede herauszuarbeiten und Potentiale zu erkennen. Der Aufwand ist groß, das Ergebnis umso schöner. Unsere kostbarsten und wertvollsten Rieden stammen von Hängen die nach Süd-Ost bis Süd-West ausgerichtet sind. 

Hoch gelegene Lagen mit einem Mikroklima das uns reifes Traubenmaterial und eine ideale Säurestruktur beschert. Zum richtigen Zeitpunkt gelesen, spontan vergoren und in lagenspezfischen Fässern ausgebaut, lagert in unserem Keller die Vielfalt. Dort wartet der Wein kleinteilig und sortenspezifisch auf seine Bestimmung. Auf das was wir mit all unserer Erfahrung in ihm sehen und was er aufgrund seiner ganz besonderen Herkunft in sich trägt.

Pfeil mit Trauben
Karte, gold, weiß, Weingut, Tement, Lagen
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Weingut Tement

Neu im Sortiment

Gutswein

TEMENTO GREEN Steiermark

9,00
  • Verfügbar
  • inkl. MwSt.
  • 2018
    Jg. 2018
    Vol. Alk. 11,5
    RZ 1,8 g/l
    tBs. 5,1 g/l
    Gutswein

    TEMENT Rosé

    10,00
  • Verfügbar
  • inkl. MwSt.
  • 2018
    Jg. 2018
    Vol. Alk. 12
    RZ 1,9 g/l
    tBs. 6 g/l
    Süßwein

    BA.T Beerenauslese

    16,00
  • Verfügbar
  • inkl. MwSt.
  • 2017
    Jg. 2017
    Vol. Alk. 13,5
    RZ 80 g/l
    tBs. 8 g/l

    Tement

    Newsletter